#41 – Revidierte Risikoliste: Hoffnung für Bornholm?

Wie haben es diese Woche zwei kleine österreichische Enklaven geschafft, von der Risikoliste des Bundes wieder gestrichen zu werden? Das Ganze nimmt ja inzwischen irgendwie Züge an wie bei Asterix und Obelix – der Kampf eines kleinen gallischen Dorfes gegen das römische Reich. Oder zumindest so ähnlich.

Abweichen von der eisernen Maxime

Die Entscheidungsträger in Berlin sind in dieser Woche erstmals von der bislang so eisern proklamierten Maxime abgewichen, nachder die “jeweils größten erfassten regionalen Verwaltungseinheiten” für die Ausweisung von Risikogebieten zu Grunde gelegt werden.

Berlin schafft Präzedenzfall

Der Entscheidung, das Kleinwalsertal und die Gemeinde Jungholz wieder von der Risikoliste zu nehmen, war offenbar eine Online-Petition mit über 10.500 Unterschriften vorausgegangen, in der verschiedene Hoteliers für die Regionen eine Sonderstellung forderten, obwohl die dazugehörigen Bundesländer Vorarlberg und Tirol auf der Risikoliste des Bundes stehen.

Und es stellt sich nun die Frage, ob die Entscheidungsträger im RKI und im AA hiermit einen Präzedenzfall geschaffen haben. Ein Präzedenzfall, von dem vielleicht auch Bornholm profitieren kann?

Hier könnt Ihr die Petition noch einmal nachlesen:

Sonderstatus für das Kleinwalsertal – Anerkennungen der Regeln im Bayerischen Wirtschaftsraum

Die Aussteigekarte – digital oder noch auf Papier?

In aller Munde ist seit dem 1. Oktober die so genannte “Aussteigekarte”, die alle Einreisenden und Reiserückkehrer nach Deutschland bei der Grenzkontrolle vorweisen müssen.

Doch dass dass alles noch nicht wirklich reibungslos läuft – und dass man es im Bundesverkehrsministerium offenbar nur für nötig hält, eine deutsche Version der Karte zum Download anzubieten, das erfahrt Ihr in der heutigen Sendung.

Hier könnt Ihr die Aussteigekarte herunterladen

Windpark Kriegers Flak

Am Freitagvormittag kam das erste Schiff im Hafen von Rønne mit Windradteilen für den kommenden Windpark Kriegers Flak an. Die Teile werden auf Bornholm zwischengelagert und dann Stück für Stück von Bornholm ausgeschifft, um vor Ort dann zusammengebaut zu werden.

Der Windpark Kriegers Flak von Vattenfall wird 2021 mit 72 Windrädern und einer Gesamtleistung von 604 MW als dann grösster Windpark Dänemarks ans Netz gehen. Insgesamt 600.000 Haushalte sollen dann mit Strom versorgt werden.

Hier gibt’s weitere Informationen zum Windpark Kriegers Flak (auf Dänisch/Englisch)

Hier könnt Ihr die Ausgabe #41 unseres Podcasts anhören:

Wichtige Links

Hier den RADIO37-Podcast hören

Datum und Uhrzeit

Your browser is not supported for the Live Clock Timer, please visit the Support Center for support.
Wetterstation Poulsker III
23. Oktober 2020, 18:51
11.4
°C
13.8
°C
11.3
°C
1006.8
hPa
99
%
3.9
m/s
9.2
m/s
max
0.0
mm/h
0.0
mm
heute

Bewerten Sie den RADIO37 Bornholm-Podcast auf Podchaser

Podchaser - RADIO37 - Der Bornholm-Podcast

%d Bloggern gefällt das: