#54 – Daisy’s Neujahrsansprache und der RADIO37-Jahresrückblick (1)

Warum war die Neujahrsansprache der dänischen Königin so anders? Und was war in den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres wichtig? Und was hat es mit dem Wort “MIEP” auf sich? Alles das klären wir in der 54. Ausgabe unseres RADIO37-Bornholm-Magazins vom 10. Januar 2021, der ersten Ausgabe im neuen Jahr.

“Gud bevare jer alle sammen!”

Möge Gott Euch alle behüten – völlig ungewohnte Worte aus dem Munde der dänischen Königin Margrethe II. In ihrer Neujahrsansprache vom 31. Dezember 2020 stellt sie sich auf eine Ebene mit den Zuhörerinnen und Zuhörern – und signalisiert so: Ich bin eine von Euch. Ausserdem spendete sie Trost und Zuversicht an das Volk.

Der RADIO37-Jahresrückblick 2020 (Teil 1)

In dieser und den kommenden drei Ausgaben vom RADIO37-Bornholm-Magazin blicken wir noch einmal auf das Jahr 2020 zurück – und auf das, was damals Schlagzeilen gemacht hat. In der Ausgabe 54 unseres Magazins geht es heute um die Monate Januar bis März 2020.

“MIEP” – oder Jörgs Versprecherkiste

Bei 52 Ausgaben vom RADIO37-Bornholm-Magazin bleibt es nicht aus, dass sich der eine oder andere Versprecher einschleicht. Dass das mitunter ganz lustig werden kann, dass hört Ihr in Jörgs Zusammenschnitt der Versprecher unseres ersten Podcast-Jahres.

Die RADIO37-Hörerumfrage

Wir würden von Euch gerne wissen, wie wir das RADIO37-Bornholm-Magazin noch besser gestalten können. Deshalb haben wir eine Hörerumfrage gestartet, die bis zum 31. Januar noch läuft. Die Beantwortung der Fragen dauert etwa 3 Minuten – und wir würden uns freuen, wenn Ihr daran teilnehmt.

RADIO37 – Das Bornholm-Magazin auch auf Kurzwelle

Am 24. und 28. Januar könnt Ihr die 56. Ausgabe unseres RADIO37-Bornholm-Magazins erstmals auch im “richtigen” Radio hören! Wir starten eine Testsendung über Kurzwelle, und würden von Euch gerne wissen, was Ihr davon haltet!

Jeder, der ein Kurzwellenradio zuhause stehen hat, der kann uns am Sonntag, dem 24. Januar von 13 Uhr bis 14 Uhr Mitteleuropäischer Zeit auf der Frequenz 6070 kHz im 49-Meter-Band hören. Am darauf folgenden Donnerstag, dem 28. Januar wiederholen wir die Sendung von 19 bis 20 Uhr MEZ auf der Frequenz 3955 kHz im 75-Meter-Band.

Kurzwellenradio auch über WebSDR im Internet hören

Wer keinen Kurzwellenempfänger hat, der kann auch versuchen, uns live über einen so genannten WebSDR-Empfänger zu hören. Das sind im Prinzip Kurzwellenradios auf Softwarebasis, die man über das Internet hören und steuern kann. Hier sind zwei Empfänger-Beispiele:

Zu hören sind wir über den Sender von Channel 292, der mit 10 Kilowatt aus der Nähe bei Ingolstadt sendet – und damit sollten wir dann eigentlich ohne Probleme in West-, Mittel- und Nord-Deutschland und auch in Berlin zu hören sein.

Und hier könnt Ihr die heutige Ausgabe #54 unseres RADIO37-Bornholm-Magazins hören:

Wichtige Links

Hier das RADIO37-Magazin hören

Datum und Uhrzeit

Your browser is not supported for the Live Clock Timer, please visit the Support Center for support.
Poulsker II
20. Oktober 2021, 06:58
13.2
°C
13.2
°C
12.6
°C
1001.8
hPa
94
%
5.3
m/s
15.0
m/s
max
0.0
mm/h
0.1
mm
heute

Bewerte das RADIO37 Bornholm-Magazin auf Podchaser

Podchaser - RADIO37 - Der Bornholm-Podcast

%d Bloggern gefällt das: