Bornholmer Widerstand gegen die Entscheidung des Auswärtigen Amtes

Die Entscheidung des Auswärtigen Amtes und des Robert-Koch-Instituts, die Insel Bornholm auf die Risikoliste des Bundes – trotz der weitaus niedrigeren Ansteckungszahlen mit Corona – zu setzen, wird von den Bornholmern als ungerecht empfunden. Und gegen diese Entscheidung formiert sich Widerstand. Im Moment gibt es verschiedene Unterschriftensammlungen und Aufrufe dazu, das AA und RKI zu bitten, die Entscheidung noch einmal zu überdenken.

Interviewanfrage an das Auswärtige Amt

Wir vom RADIO37-Bornholm-Podcast haben eine Interview-Anfrage an die Pressestelle des Auswärtigen Amtes geschickt – verschiedene Blogs (u.a. Bornholmmylove.com) und andere Initianten haben Mailaktionen gestartet. Auch auf politischer Ebene formiert sich Widerstand gegen die Entscheidung des Auswärtigen Amtes und es finden zahlreiche Gespräche hinter den Kulissen statt.

In der heutigen Ausgabe #40 unseres Podcasts (pünktlich zum Sonntagsfrühstück) geben wir einen ersten Überblick darüber, was die Entscheidung des AA jetzt für Euch als Bornholm-Urlauber bedeutet (Stand der Informationen: Samstag, 15 Uhr).

Hier könnt Ihr die Ausgabe #40 des Podcasts anhören

Wichtige Links

Hier den RADIO37-Podcast hören

Datum und Uhrzeit

Your browser is not supported for the Live Clock Timer, please visit the Support Center for support.
Wetterstation Poulsker III
24. Oktober 2020, 06:03
11.4
°C
11.4
°C
7.5
°C
1004.8
hPa
99
%
4.2
m/s
4.7
m/s
max
0.0
mm/h
0.0
mm
heute

Bewerten Sie den RADIO37 Bornholm-Podcast auf Podchaser

Podchaser - RADIO37 - Der Bornholm-Podcast

%d Bloggern gefällt das: